• Männer 1
    Männer 1
    Württemberg-Liga Nord
  • Frauen 1
    Frauen 1
    Bezirksklasse
  • Männer 2
    Männer 2
    Bezirksliga
  • Männer 3
    Männer 3
    Kreisliga B Staffel 1

Suchen

2018 Saisonabschluss wD 1
Die weibliche D-Jugend hatte zu Beginn der Osterferien am Samstag, 24.3. ihren Saisonabschluss. Nachdem beim Kuchenverkauf einiges an Geld in die Mannschaftskasse floss, ging es für die Mannschaft zum Squashen ins Pink Power nach Böblingen. Leider konnten Grippe bedingt nicht alle teilnehmen. Für zwei Stunden hatten die Mädels und zwei Trainerinnen insgesamt 4 Courts auf denen sich alle ausprobieren konnten. Bevor es jedoch losging, gab es noch eine Einweisung von einem erfahrenen (ehemaligen Handballer) Trainer vor Ort. Es war ein lustiger und anstrengender Vormittag. Auch beim Squash braucht man schnelle Beine : )
 
 
2018 Saisonabschluss wD 3
 
2018 Saisonabschluss wD 2
 
 
 
 
2017 wD QualispieleVergangenen Sonntag am 8. Oktober bestritten die weiblichen D-Mädels ihre Quali-Rückrunde in Metzingen. Da bei der Hinrunde leider zum Teil knapp Spiele verloren wurden, wusste die Mannschaft um die Bedeutung der zu erzielenden Punkte für das weitere Prozedere um die Einteilung der Spielklassen. Gleich beim ersten Spiel gegen die TUS Metzingen waren alle  Mädels voll wach und kämpften um den Ball, sodass dieses Spiel mit 5:6 gewonnen wurde. Der zweite Gegner an diesem Tag war die sehr gut eingespielte Mannschaft vom TSV Betzingen. Hier hatten die Mädels noch bei der Hinrunde mit 14:1 verloren und es galt solch ein Ergebnis nun zu verhindern. Gesagt, getan! Nach 8 Minuten stand es 1:0 für Betzingen . Voller Elan und Überraschung, dass sie doch dagegenhalten können, kämpften die Mädels tapfer weiter. Jedoch war Betzingen am Ende stärker und so wurde dieses Spiel mit 4:8 verloren. Das letzte Spiel gegen  SG Leonberg/ Eltingen2 stand noch an. Schon beim „100% - HSG“ Ruf merkte man, dass die Mannschaft dieses Spiel gewinnen wollte. Aufmerksam und kämpferisch zeigten sich die Schönbuch-Mädels auf dem Feld. Mit tollen Paraden der Torfrau, gemeinsamer Abwehr und schnellen Tempogegenstößen gewannen sie das Spiel mit 10:3. In dieser Saison tritt die weibliche D-Jugend in der Kreisliga an. Für Bezirksklasse hat es am Ende nicht gereicht. Aber trotzdem tolle Leistung Mädels! Macht weiter so!
 
Es spielten: Jessica, Lotta, Stella, Lia, Nadine, Pauline, Jule, Mia, Laura, Vivien, und Emely.
2017 wDDie Mädels der weiblichen D-Jugend absolvierten am 26. November ihren zweiten Spieltag in Ehningen. Im ersten Spiel gegen TV Großengstingen gelang den Schönbuch Mädels ein Vorsprung mit zwei Toren in der ersten Halbzeit und gewannen somit 6:3 das Spiel. Gleich im Anschluss, nach 10 Minuten Pause, ging es weiter gegen SG Ober-/ Unterhausen 2. Anfangs taten sich die Mädels etwas schwer, aber nachdem umgestellt wurde und ab der 18. Spielminute ein 4:0 Lauf für die HSG Schönbuch erfolgte, war der Sieg in sicheren Händen beim Endstand von 11:6. Herzlichen Glückwunsch!
 
Es spielten: Jessica, Stella, Leni, Sarah, Lotta, Lia, Emily, Jule und Annika 
Zum Saisonabschluss durften sich die Eltern der D-Jugend mit den Kindern messen. Natürlich gehörte dazu auch ein ordentliches Aufwärmprogramm, in dem die Eltern ihre koordinativen Fähigkeiten unter Beweis stellen konnten. Da zeigte sich schnell, dass die Kids in dieser Beziehung den Erwachsenen doch einiges voraus sind. Einen Ball prellen, dabei den anderen Arm rückwärts kreisen und dann auch noch die 7er-Reihe rückwärts zählen...ja, liebe Eltern, auch das gehört zum Training der vielseitigen Fähigkeiten bei uns Handballern! Im Anschluss wurde mit viel Spaß Handball gespielt. Um den Größenvorteil auszugleichen waren den Eltern zunächst nur Bodenpässe erlaubt. Doch die Kids ließen dabei nichts anbrennen und fingen gekonnt viele Pässe ab. Um den Eltern eine Chance zu geben wurde im Verlauf des Spiels diese Einschränkung gelockert. Die Mädels handelten sich von den Eltern einen ordentlichen Respekt für ihr Können ein, denn sie waren eindeutig überlegen. Eltern sowie Kinder waren sich einig:Dieses Event bedarf einer unbedingten Wiederholung.  Alle hatten einen sehr lustigen Nachmittag, der mit anschließendem gemütlichem Beisammensein bei leckeren, von den Eltern mitgebrachten Speißen, ausklang. 
 
D-Jgd-Eltern-Kind-HSG
2017 wD Heimspieltag
Einen guten Start hatten unsere Schönbuch-Mädels am Sonntag, 12.11. bei ihrem ersten Spieltag zuhause in der Schönbuchhalle Holzgerlingen. Der erste Gegner in der Kreisliga an diesem Sonntag war VfL Pfullingen 2. Dieses Spiel wurde knapp mit 13:12 gewonnen. Das zweite Spiel gegen TSV Ehningen gewann die weibliche D-Jugend ebenfalls knapp mit 9:8. In beiden Spielen lagen die Schönbuch Mädels anfangs der Partie hinten, konnten aber das Spiel zu ihren Gunsten drehen und zwei Siege verbuchen. Glückwunsch und weiter so!

Premium Plus Partner

An-/Abmeldung