• Männer 1
    Männer 1
    Württemberg-Liga Nord
  • Frauen 1
    Frauen 1
    Bezirksklasse
  • Männer 2
    Männer 2
    Bezirksliga
  • Männer 3
    Männer 3
    Kreisliga B Staffel 1

Suchen

2017 FrauenSpvgg Mössingen 2 – HSG Schönbuch 28:30 ( 12:18 )
Das Endergebnis entspricht nicht ganz den Spielverlauf wieder. Wir wussten, dass eine schwere Auswärtsaufgabe auf uns wartete, den der aktuelle Tabellenplatz von Spvgg Mössingen sagt nichts über die Leistungsstärke wieder.
 
Der Beginn war eine ausgeglichene Angelegenheit. Keine Mannschaft konnte einen entscheidenden Schritt zum Absetzen machen. In der Phase hatte wir uns noch richtig auf die offensive 3:2:1 Deckung der Mössinger Damen eingestellt. Als wir in der 14. Minute mit 6:7 in Führung gingen, folgte prompt die Auszeit der Heimmannschaft. Die Auszeit nutzen wir besser und gingen mit neuer Vorgabe aufs Feld zurück. Bis zur Halbzeit folgte eine sehr starke und konzentrierte Leistung der HSG Damen. Mal mit schöner Einzelaktion, mit Tempo oder im Spielverbund gelang es uns die Führung auszubauen und mit 12:18 in die Pause zu gehen.
 
In der Halbzeit war Allen klar, weiter druckvoll im Angriff zu spielen und in der Abwehr konsequent zu arbeiten, um den Mössinger Damen das Tore werfen schwer zu machen. Dies gelang von Beginn der zweiten Halbzeit sehr gut und die HSG Damen setzen sich bis zur 45. Minute mit neun Toren ( 17:26 ) ab. Bis dahin boten die Damen eine beeindruckende Leistung in der Abwehr und im Angriff. Wer jetzt glaube, die Messe sei gelesen, wurde eines Besseren belehrt. Auf einmal fing der Motor an zu stottern und die Sicherheit ging verloren. Wir machten einige Fehler im Angriff und in der Abwehr tat man sich schwer. In der 54. Minute gelang uns der 29 Treffer des Spiels, dann stellten wir das Tore werfen ( fast ) ein. Tor um Tor robbten sich die Mössinger Damen heran und das Spiel stand kurz vor dem Umkippen. 30 Sekunden vor Schluss waren wir nur ein Tor vorne. Den letzten und entscheidenden Angriff konnten wir dann erfolgreich zum 28:30 Sieg abschließen!
 
Zu viel Unordnung in den letzten 15 Minuten haben uns fast den Sieg gekostet. Dennoch muss man den HSG Damen ein großes Lob aussprechen. Sie haben 30 Minuten einen tollen und schnellen Handball gezeigt. Mit der gezeigten Leistung wird es jeder Gegner schwer haben, egal ob Auswärts oder zu Hause, Punkte gegen uns zu holen.
Am Samstag, 11.11.17 werden wir ein weiteres Auswärtsspiel beim CVJM Dußlingen antreten.
7m : Spvgg Mössingen 2 8/7 ; HSG Schönbuch 9/7
 
Es spielten :
Jana W. ; Olivia ( Tor ) ; Marina ( 4 ) ; Mara ( 2 ) ; Caro ( 4 ) ; Jule ; Jacqueline N. ; Bianca ( 1 ) ; Kristin ( 1 ) ; Jana S. ( 2 ) ; Pauline ( 1 ) ; Isabel ( 2 ) ; Jacqueline W. ( 13 )

Premium Plus Partner

An-/Abmeldung